Ein Bewegungsangebot für die ganze Familie

ACHTUNG: Bitte beachten Sie, dass es sich beim "Familiensport Reloaded" um eine Neuauflage des Familiensports handelt, die es uns dank neuer organisatorischer Abläufe ermöglicht, den Familiensport unter den aktuellen Corona-Bedingungen stattfinden zu lassen. Die Abläufe unterscheiden sich zum Teil von dem bekannten Angebot "Familiensport".

 

Der ASC Paderborn bietet sonntags von 10:00-12:00 Uhr ein offenes Bewegungsangebot für Familien mit Kindern bis 8 Jahren an. Auf ausgewiesenen Flächen können die Kinder diverse Sport- und Spielmöglichkeiten in Begleitung ihrer Eltern nutzen. Ausfälle aufgrund von Veranstaltungen und Feiertagen sind möglich.

Bitte beachten Sie unsere aktuellen Corona-Maßnahmen.

Gebühr: 3,00 EUR pro Person zzgl. Vorverkaufsgebühren

Tickets müssen im Vorfeld der Veranstaltung Online gekauft werden.

 

 

Ticket-Buchung

Weitere Infos

Die Flächen dürfen ausschließlich mit sauberen Hallenschuhen und nichtfärbenden Sohlen betreten werden. Getränke oder Lebensmittel bitte nicht auf den Sportflächen konsumieren.

Unsere Übungsleiter/innen leiten lediglich an, helfen bei der Durchführung und sorgen für einen geregelten Ablauf der sportlichen Aktivitäten. Die Teilnahme ist nur in Begleitung eines Erwachsenen erlaubt, der für die Aufsicht und Sicherheit des Kindes bzw. der Kinder verantwortlich ist!

FAQ

Warum müssen die Tickets im Vorfeld Online gekauft werden?

Um zu vermeiden, dass Familien kein Zutritt zum Angebot gewährt werden kann, weil die maximale Personenanzahl erreicht wurde, bedarf es einem vorherigen Erwerb der Tickets. Ein Ticketkauf vor Ort ist nicht möglich!

 

Warum zahle ich einen Preis pro Person und nicht mehr pro Familie?

Aufgrund der aktuellen Situation ist der Zutritt begrenzt. Der erforderliche Überblick über die Personenzahl ist uns nur gegeben, wenn pro Person ein Ticket erworben wird.

 

Muss ich einen Mund-Nasenschutz tragen?

Das Tragen eines Mund-Nasenschutzes im AHorn-Sportpark ist freiwillig.

 

Gibt es ein gemeinsames Singen und Tanzen zum Abschluss des Familiensports?

Um zu vermeiden, dass sich auf einer der Flächen alle Teilnehmenden gleichzeitig ansammeln und dadurch Abstände unnötig unterschritten werden, wird auf das gemeinsame Singen und Tanzen am Ende des Familiensports vorerst verzichtet. Auf die Familien wartet aber ein breites Angebot aus diversen anderen Sportangeboten, die sich auf mehrere Sportflächen verteilen.

 

Ist der neue Familienraum Teil des Familiensports?

Der neue Familienraum im Obergeschoss des Ahorn-Sportparks ist nicht Teil des Familiensports. Dieser kann separat stundenweise von Familien gebucht werden. Stattdessen wird für die Krabbelkinder im Erdgeschoss eine eigene Sportfläche mit einer altersgerechten Bewegungslandschaft aufgebaut. So können wir vermeiden, dass Familien mit Kindern unterschiedlichen Alters sich auf zwei Etagen aufteilen müssen und die Aufsicht der Kinder ggf. nicht mehr gewährt werden kann.

 

An wen wende ich mich, wenn ich Probleme mit der Ticketbuchung habe? 

Die Buchung der Tickets läuft über den Dienstleister Ticket.io. Unter „support“ findest du Hilfestellungen und Ansprechpartner für die Ticketbuchung.