PEKIP (Eltern und Baby)

Für Eltern mit ihrem Baby

Das zertifizierte Kursangebot PEKiP begleitet Sie und Ihr Baby ab dem 3. Lebensmonat mit Spiel- und Bewegungsanregungen durch das erste Lebensjahr. In der PEKiP-Gruppe (max. 8 Eltern/Kind-Paare) können neu gewonnene Fertigkeiten ausprobiert, erweitert und erste soziale Kontakte zu Gleichaltrigen hergestellt werden. Das Angebot ist nicht an Kurshalbjahre gebunden und kann ausschließlich telefonisch gebucht werden.

Das erste Lebensjahr ist eine ganz besondere Zeit, denn ihr Baby lernt stetig dazu: Es kann seinen Körper immer besser steuern, übt neue Laute und beginnt, seine Umwelt zu erkunden. Sie als Eltern können Ihr Kind bei dieser Entwicklung angemessen begleiten und lernen, die individuellen Fähigkeiten und Bedürfnisse ihres Kindes wahrzunehmen.

In der PEKiP-Gruppe hat ihr Baby die Möglichkeit, seine neu gewonnenen Fertigkeiten und seinen Forschergeist auszuprobieren und erste soziale Kontakte zu Gleichaltrigen herzustellen. Die Babys sind in den Gruppentreffen nackt, damit sie sich freier bewegen können.

Und sie haben die Gelegenheit im Austausch mit anderen Eltern und der Gruppenleiterin von- und miteinander zu lernen. So bekommen sie Antworten auf ihre Fragen, viele Anregungen und die notwendige Unterstützung.

Die PEKiP-Gruppe bleibt bis zum Ende des ersten Lebensjahres zusammen (der Kurs wird durchgehend durchgeführt - außer in vorher angekündigten Ferienzeiten) und soll aus pädagogischen Gründen nach Möglichkeit über den gesamten Zeitraum zusammen bleiben.
Der Kurs umfasst 25-30 Kurseinheiten und wird in 2-3 Kursblöcken (10 Kurseinheiten = 95 Euro) abgerechnet. Die Kursgebühr wird jeweils mit Beginn jedes einzelnen Blocks per SEPA-Mandat eingezogen. Gerne können Sie sich auf der Internetseite https://pekip.de/konzept.html über das PEKiP-Konzept informieren.
Bitte beachten Sie, dass ein frühzeitiger Rücktritt aus dem Kurs nur mit Stellung einer Ersatzperson möglich ist, sonst wird die gesamte Kursgebühr für alle verbleibenden Kurseinheiten bis Kursende fällig.

Anmeldungen für das neue Winterhalbjahr2019/20 (01.09.2019-31.01.2020) sind online oder persönlich in der Geschäftsstelle möglich.

Kursprogramm für das Winterhalbjahr 2019/20 zum Download.